Vita

 

  1955 Karlsruhe

    Beruf und     

    Berufung

 

1980

   -81

   -82

Dipl.Schmuck-und Gerätedesignerin - FHG Pforzheim

Goldschmiedin - Pforzheim

Edelsteingutachterin DGemG - Idar-Oberstein



Seit 1982 bin ich in Gruppen- und Einzelausstellungen international unterwegs.

Schon einige Jahre arbeite ich freischaffend in meiner Werkstatt in Durlach-Aue, als LebensKünstlerin, deren Freude es ist, Neues entstehen zu lassen.

 

Als Schmuck- und Gerätedesignerin bin ich immer auf der Suche nach neuen Aufgaben.

Meine Auseinandersetzung gilt der japanischen Schmiedekunst MOKUME GANE. Sie hält mich in Atem und fasziniert mich mit ihren endlosen Möglichkeiten bei den Metallverschweißungen.

Dies ist Handwerkskunst. Die Entstehung der Muster ist die künstlerische Herausforderung bei der ich Geschichten erzähle, Spuren des Lebens hinterlasse und Ornamente zu neuer Metapher forme.